DIE GRÜNEN Plus

Radlflohmarkt

Von: Christiane Maringer (2.4.2014)

Bereits zwei mal haben wir den Purkersdorfer Radlflohmarkt veranstaltet.

Fahrräder, so weit das Auge reichte, nach dem Motto „Alte Sachen nicht wegwerfen – andere können sie vielleicht noch brauchen“. Für die Verpflegung der Fahrradkäuferinnen und Fahrradverkäufern sorgten die „Jungen Grünen Purkersdorf“ und das „PuOn-Cafe“.

Neben den vielen, die ihr Alltagsrad verkaufen, tauschen, neu erstehen wollten, gingen auch diejenigen, die auf der Suche nach Raritäten und Liebhaberstücken waren, zufrieden weg.

Vor allem war die Stimmung auf dieser Veranstaltung kooperativ: Zwischen den AnbieterInnen flanierten HelferInnen für etliche Problemchen. Also fanden etliche Unterstützung dabei, ihr Radl wieder fit zu bekommen, sodass es dann oft gar nicht mehr verkauft werden musste. Aus den von unterschiedlichen AnbieterInnen mitgebrachten Kisten voller Teile fand sich dort ein Sattel und hier eine Schelle zum festmachen…


Abonniere unseren Newsletter!

Weiterführende Links:

© 2018 bei "Die Grünen Plus - Purkersdorf"
U