DIE GRÜNEN Plus

Christiane Maringer, Fritzi Weiss, Marga Schmidl und Maren Rahmann

Start in den Frühling mit Frauenveranstaltung

Von: Christiane Maringer (19.3.2018)

GRÜNEplus luden anlässlich des Internationalen Frauentags ins Salettl zu einem beschwingten, gemeinsamen Feiern. Maren Rahmann sang und spielte Akkordeon. Sie spannte einen musikalischen Bogen über die vielfältige Geschichte der Frauenbewegung. Sie zeigte damit anschaulich die unterschiedlichsten Motivationen von Frauen aus dem Schatten zu treten: Vom Kampf für das Wahlrecht bis zu sozialer und demokratischer Gerechtigkeit fordern Frauen nicht mehr als die Hälfte der Welt – aber eben auch nicht weniger.

Die Veranstalterinnen – SRin Christiane Maringer und GRin Marga Schmidl, Purkersdorf und Fritzi Weiss, GRin Gablitz – erinnern in der Begrüßung vor allem daran, das Frauenvolksbegehren zu unterstützen: 20 Jahre ist es her, dass sich fast 650.000 Menschen mit einer Unterschrift für die Gleichstellung von Frauen* in Österreich stark machten. Passiert ist seither wenig bis nichts. Daher tritt jetzt erneut eine breite Bewegung an und fordert Gleichstellung für eine fruchtbare Zukunft in Österreich. Auf der Internetseite https://frauenvolksbegehren.at/ können die Forderungen nachgelesen werden.


Abonniere unseren Newsletter!

Aktuelles:


Vorrang für Fußgängerinnen und Radfahrer: Bauarbeiten in der Wintergasse haben begonnen
(19.6.2018)

...mehr


Debatte über Citymaut mahnt zum Handeln
(6.6.2018)

...mehr


Flurreinigungs-Würstelessen
(26.5.2018)

...mehr


Georg Willi Bürgermeister von Innsbruck: Gratulation!
(7.5.2018)

...mehr


Das Dutzend ist voll!
(26.3.2018)

...mehr

© 2018 bei "Die Grünen Plus - Purkersdorf"
U