DIE GRÜNEN Plus

Effektives, kostengünstiges Licht, wo wir es haben wollen

Von: Christiane Maringer (7.12.2018)

Herbstarbeit im Umweltressort auf Hochtouren – Teil 4

Am 12. November 2018 hat jetzt die operative Arbeit für die Umstellung der öffentlichen Beleuchtung auf LED begonnen. Das Ziel der Umstellung ist eine Qualitätsverbes­serung in den Bereichen, in denen Beleuchtung notwendig ist, die Verringerung der Lichtverschmutzung zum Schutze von Tier und Mensch, eine Effizienzsteigerung und langfristige Kosteneinsparung zum Beispiel durch standardisierte Beleuchtung (Reduktion der Vorratshaltung am Bauhof, …) und durch geringeren Stromverbrauch.

Derzeit wird detailliert der Ist-Zustand aller Leuchten samt zugehörigen Masten und Sockeln und elektrischer Anlagen erhoben. Es werden die in der Gemeinde und beim Vertragselektriker der Gemeinde vorhandenen Daten zusammengetragen und mit dem Realzustand abgeglichen bzw. ergänzt. Die gesamten Daten, die neu erhoben oder aktualisiert werden, werden wieder in das Datensystem der Gemeinde eingepflegt. Ziel ist es, diese erste Phase (Bedarfsanalyse / Bestandsaufnahme) spätestens Jänner 2019 abzuschließen. Die darauffolgende Konzeptionierung und Ausschreibung soll bis Sommerbeginn beendet sein. Danach können die politischen Entscheidungen getroffen werde. Von der Frage, in welchem Tempo die Umstellung erfolgen und wo begonnen werden soll, bis zur Frage, welche Leuchtmittel künftig eingesetzt werden sollen.

Die Umstellung der öffentlichen Beleuchtung auf LED ist eine langjährige Forderung unserer Liste. Sie kommt jetzt keinen Tag zu früh: Inzwischen gibt es Straßenzüge in Purkersdorf, die eher peinlich sind, als dem angepasst, wie sich Purkersdorf sonst darstellt. Zusätzlich gibt es für viele alte Kandelaber keine Ersatzteile mehr. Da macht ein Neuanfang nach einem Gesamtkonzept jedenfalls Sinn.

Christane Maringer
Stadträtin für Verkehr und Umwelt


Abonniere unseren Newsletter!

Aktuelles:


Viel Lärm um Laubbläser im Ortsgebiet
(4.12.2018)

...mehr


Energiebuchhaltung zeigt Defizite auf
(2.12.2018)

...mehr


Baumpflege
(30.11.2018)

...mehr


Tatsächliche Problemlösung bei den Schulen
(28.11.2018)

...mehr

© 2018 bei "Die Grünen Plus - Purkersdorf"
U