DIE GRÜNEN Plus

Hysterie oder Ignoranz - Kommt die Klimakatastrophe?

(12.9.2019)   Irgendwie ist es völlig verwirrend: Einerseits lesen wir täglich von neuen Hitzerekorden, dem Abschmelzen des angeblich „ewigen“ Eises, dem Auftauen der Permafrostböden und dem Point-Of-No-Return in der Klimaentwicklung. Andererseits beklagen durchaus honorige Politiker und Wirtschaftswis­senschaftler jeden noch so kleinen Rückgang des Wirtschafts...

...mehr


Purkersdorf Klimaschutz Vorreiter Gemeinde

(11.9.2019)   Die Stadtgemeinde Purkersdorf wurde im September 2019 beim Energie- und Umwelt-Gemeindetag in Perchtoldsdorf als „Klimaschutz Vorreiter Gemeinde“ ausgezeichnet, berichtet UGR Walter Jaksch. Dabei wurden Gemeinden ausgezeichnet, deren gemeindeeigenen Gebäude und Anlagen OHNE Öl beheizt werden! LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf, der die Auszeic...

...mehr


2019 ist heute vorbei

(29.7.2019)   Erdüberlastungstag 2019 Heute, am 29. Juli 2019 ist Erdüberlastungstag. Das ist jener Tag,an dem die Menschheit genauso viele Rohstoffe aufgebraucht hat, wie unser Planet in einem Jahr erneuern kann. So früh wie nie zuvor! Das Datum ist ein globaler Durchschnitt. Und wenn wir glauben, die USA belasten die Erde besonders stark: für Österreich wäre ...

...mehr


Neues Lichtkonzept

(19.2.2019)   Bestandserhebung als Grundlage zur Umstellung der öffentlichen Beleuchtung auf LED ist fertiggestellt Wie in anderen Städten auch, ist die öffentliche Beleuchtung in Purkersdorf mit der Erweiterung der Stadt und der technischen Entwicklung gewachsen und diverser geworden. Die Erhebung des Ist-Standes – als Grundlage für die nächsten Schritte – hat...

...mehr


Effektives, kostengünstiges Licht, wo wir es haben wollen

(7.12.2018)   Herbstarbeit im Umweltressort auf Hochtouren – Teil 4 Am 12. November 2018 hat jetzt die operative Arbeit für die Umstellung der öffentlichen Beleuchtung auf LED begonnen. Das Ziel der Umstellung ist eine Qualitätsverbes­serung in den Bereichen, in denen Beleuchtung notwendig ist, die Verringerung der Lichtverschmutzung zum Schutze von Tier und Me...

...mehr


Viel Lärm um Laubbläser im Ortsgebiet

(4.12.2018)   Herbstarbeit im Umweltressort auf Hochtouren – Teil 3 Als Umweltstadträtin bin ich aus vielfältigen Gründen dafür, den Einsatz von Laubbläsern in Purkersdorf zum ehest möglichen Zeitpunkt zu verbieten. Auch wenn der Gebrauch von Laubbläsern und Laubsaugern von der Umweltverordnung der Gemeinde als „lärmverursachende Maschinen“ betroffen und damit ...

...mehr


Energiebuchhaltung zeigt Defizite auf

(2.12.2018)   Herbstarbeit im Umweltressort auf Hochtouren – Teil 2 Der Energiebericht ist mit sehr viel Aufwand – wofür der Mitarbeiterin im Rathaus sehr zu danken ist! – erstellt worden. Er zeigt in vielen Punkten Defizite in der Energiepolitik der Gemeinde auf: Mit sehr wenigen Ausnahmen ist der Energiehaushalt in den Gebäuden der Gemeinde sehr hoch und dami...

...mehr


Baumpflege

(30.11.2018)   Herbstarbeit im Umweltressort auf Hochtouren – Teil 1 Neben dem Erfolg im Abendverkehr – wir haben berichtet – gab es aus dem Umweltressort in den Gemeinderat vom 27. Nevember 2018 vier wesentliche Themen einzubringen: Baumpflege Umstellung öffentliche Beleuchtung auf LED Energiebuchhaltung zeigt Versäumnisse auf Viel Lärm um Laubsauger ...

...mehr



Zurück zu den Grünen

Aktuelles:


Hysterie oder Ignoranz - Kommt die Klimakatastrophe?
(12.9.2019)

...mehr


Purkersdorf Klimaschutz Vorreiter Gemeinde
(11.9.2019)

...mehr


Optimiert für Schneeräumung
(16.8.2019)

...mehr


2019 ist heute vorbei
(29.7.2019)

...mehr


Die Grünen sind zurück!
(28.5.2019)

...mehr

© 2019 bei "Die Grünen Plus - Purkersdorf"
U